aktuellfinnlandstudiumreisengaleriegaestebuchlinkskontakt
english
 
Auf nach Finnland!
 

motivation

Vorbereitungen

anreise

sprachkurs

lahti polytechnic

projekte

info-links

 

_Anreise

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

_Web-Infos

 

Der einfachste Weg nach Finnland ist der mit dem Flugzeug nach Helsinki (Vantaa) zu fliegen und von dort weiter mit der Bahn oder noch einmal mit dem Flugzeug. Da sich bei mir die Zusage durch den Sprachkurs im August erst Mitte Juli ergab und es noch Urlaubssaison war, kam ein preiswerter Flug für mich nicht mehr in Frage und so musste ich die Fähre nehmen. In diesem Fall bietet sich die Linie Superfast an, da diese wirklich deutlich schneller ist und auch Studententarife hat. Allerdings hatte ich eine wirklich lange Reise vor mir:
Mit dem Zug von Hannover nach Rostock (5 Std.) dann auf die Fähre nach Hanko (22 Std.). Von dort mit dem Zug nach Rovaniemi an den Polarkreis (12-15 Std.).
Ich hatte die Stadt Rovaniemi gewählt- so weit wie möglich von meinem Studienort entfernt, um bereits im Anfang viel vom Land zu sehen. Keine Frage: Eine solche Reise ist wirklich anstrengend! Etwa 40 Stunden ohne Pause zu reisen sind hart, aber trotz allem machbar, wobei die Kosten etwa die gleichen sind (ca. 180Eur pro Fahrt), verglichen mit dem Fliegen. Einziger echter Vorteil: Man kann viel mehr Gepäck mitnehmen, als im Flugzeug. Ein weiterer Vorteil ist natürlich eine echte Reise zu machen und damit schon viel mehr vom Land gesehen zu haben, als bei einem etwa 70Min dauernden Flug.

 

Weitere Informationen:

Superfast Lines: www.superfast.com

Die finnische Staatsbahn: www.vr.fi


© copyright 2004 - Björn Bornemann